29. Juli 2015

Comtech.de - Erfahrung

Vor kurzem habe ich einen neuen Rechner gesucht. Konkret einen iMac. Bei Apple kosten die so viel, wie sie kosten. Wie sieht das woanders aus?


Wo den iMac kaufen?

Bei Mediamarkt online sind die Rechner deutlich günstiger, als bei Apple. Saturn hat die gleichen Preise, watt Wunder.

Lokale Händler hier in Hamburg sind dann wieder teurer, insbesondere, wo ich den Bildungsrabatt nutzen kann.

Und bei Amazon (Link) muss man gar nicht erst suche, die haben so viele Angebote, dass es viel zu unübersichtlich ist. Klar lohnt sich ein Blick. Teils haben die auch gebrauchte Geräte günstig. Jedoch ist das Suchergebnis zu unübersichtlich und konfigurieren kann man da nicht.

Am besten gefiel mir ein Angebot von Comtech.de
Kurz verglichen, noch günstiger als woanders, also bestellt.
Es kamen die üblichen Mails bis hin zur Versandbestätigung.


Poststreik

Nun muss man wissen, dass das genau in der Zeit war, wo sich der Poststreik anbahnte. Nein, bei Comtech.de hat man nicht flexibel den Versender gewechselt. So wartete ich über einen Monat auf den Rechner.
Auf Kulanz hätte ich ganze 10€ als Entschädigung bekommen.

Nun ja.


Einfache Rückgabe

Was mich dann wieder zufrieden machte, war die reibungslose Rückgabe des Rechners. Erst nach Erhalt musste ich feststellen, dass man den Arbeitsspeicher nicht so ohne weiteres aufrüsten kann. Es braucht eine Werkstatt dafür. Bei den iMac 27'' geht das.

Also packte ich den wieder ein und schickte ihn zurück. Das war auch relativ einfach. Sie mailen zu Comtech.de, bekommen ein Formular zurück, dass Sie ausdrucken und ausfüllen und fertig. Rücksendeschein auf den Karton kleben, gut.

Da ich noch nie bei Comtech.de bestellt hatte, war ich unsicher, wie die Reaktion war.

Diese fiel einfach aus: Ich bekam das Geld anstandslos innerhalb kürzester Zeit zurück. Freude! :-)


Empfehlung

Aus dieser, einmaligen, Erfahrung heraus kann ich comtech.de empfehlen. Ich bin zufrieden, obwohl ich nicht mal wirklich Kunde wurde oder es nur kurz war.

Nun stehe ich immer noch vor der Suche. Inzwischen war ich in einem Mediamarkt. Da nannte mir ein Verkäufer Preise, die auch sehr lecker klangen. Dumm ist da, dass man nur Listen sehen kann und nicht so ganz genau sieht, welches Baujahr die Geräte sind. Mal schauen, wo ich kaufe.
Zählpixel VG-Wort