22. September 2012

PowerPoint - Lustiger Effekt mit Animationen


Nutzen Sie PowerPoint? Ja? Wussten Sie, dass man die Elemente einer Folie auch außerhalb der Folie platzieren kann? Nein? Dann los!
Erst mal fügen Sie eine ClipArt oder ein anderes schickes Bild ein. Hübsche ClipArts? Äh ...

...

Ja, also wir fügen als Beispiel das Auto ein.


PowerPoint 2010 - ClipArt einfügen
PowerPoint 2010 - ClipArt einfügen

Nach einem kleinen Rauszoomen verschieben Sie die ClipArt einfach aus dem linken Rand der Folie. Je nach Aussehen der ClipArt, verschieben Sie die Folie an den passenden Rand. Das grüne Rennauto ist so gemalt, dass es von rechts nach links fährt. Daher schieben wir es in seine Endposition links außerhalb der Folie.
PowerPoint 2010 - ClipArt ausserhalb der Folie platzieren
PowerPoint 2010 - ClipArt ausserhalb der Folie platzieren

Nun wählen Sie im Menüband Animationen eine passende Animation. Passend wäre hier die Animation "Einfliegen".
PowerPoint 2010 - ClipArt Animation wählen
PowerPoint 2010 - ClipArt Animation wählen

Danach wählen Sie neben den Animationen noch eine Effekt-Option aus. Hier passt die Effekt-Option "von rechts". Die ClipArt ist links platziert und wird dann von rechts eingeblendet. Die ClipArt ist in ihrer Endposition und ist nun so animiert, dass sie passend zu ihrem Aussehen von rechts nach links durchs Bild fährt.
PowerPoint 2010 - ClipArt Effekt-Option wählen
PowerPoint 2010 - ClipArt Effekt-Option wählen
Nun können Sie noch einen Animations-Start festlegen. Soll die ClipArt beim nächsten Klick erscheinen oder automatisch beim Start.
PowerPoint 2010 - ClipArt Start-Option wählen
PowerPoint 2010 - ClipArt Start-Option wählen

Schauen Sie sich nun mit der Taste F5 Ihre Präsentation an. Brav fährt das Auto bei Klick oder automatisch durch die Folie.
PowerPoint 2010 - ClipArt fährt animiert durch die Folie
PowerPoint 2010 - ClipArt fährt animiert durch die Folie

Auf diese Weise können Sie lustige Effekte erzielen. Versuchen Sie doch mal erst den Sessel quer einfliegen zu lassen und passend landet danach ein Schneemann im Sessel. Das ist auf jeden Fall ein Hingucker.

Bitte denken Sie immer daran, dass Sie die Animationen passend zum Publikum einsetzen. Diese witzigen Möglichkeiten passen eher nicht zu einer ernsten Präsentation. Oder, sparsam eingesetzt, wecken sie gegebenenfalls auf.

Über den Autor:
Peter Lüders ist als freier IT-Trainer/ EDV-Dozent in Hamburg und Schleswig-Holstein tätig.